Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer (gewerbliche Nutzer) bzw. Händler.
Artikelnummer: WH00229

ELTEN VINTAGE Lady Low ESD S3 Damen-Sicherheitshalbschuh

  • Rindleder waxy im Vintage-Design
  • Textilfutter Bioactive
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • 100,03 €

    inkl. 19% MwSt. , versandfreie Lieferung (Standard)

    Listenpreis: 105,29 €
    Preise OHNE MwSt. anzeigen +KLICK+
    Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
    Größe
    Lieferzeit:

    Der ESD-fähige VINTAGE Lady Low ESD S3 ist ein Modell der ELTEN MISS L10 Serie für Damen und wie alle Sicherheitsschuhe der Serie leicht, modisch und hervorragend zu tragen - auch wegen der schmalen Damenpassform. Das Obermaterial besteht aus robustem, atmungsaktivem Rindleder waxy im Vintage Design, während hautfreundliches Textilfutter für ein angenehmes Fußklima sorgt. Die Zehen der Damen sind gut geschützt: Dafür sorgen Stahlkappen im Sicherheitsschuh! Der metallfreie Durchtrittschutz verleiht bei knienden Tätigkeiten ein entscheidendes Mehr an Flexibilität und Bequemlichkeit. Clou des Modells: umweltverträglich in Deutschland produziertes Leder. Und noch etwas zeichnet diesen Sicherheitsschuh aus: Er ist nach DGUV Regel 112-191 zertifiziert, darf also ohne Gefährdung der Zulassung als Sicherheitsschuh orthopädisch individuell angepasst werden. Der Damensicherheitsschuh VINTAGE Lady Low ESD S3 wird - speziell für Ladys -  nur in den „damenhaften“ Größen 35 bis 42 gefertigt!

  • Rindleder waxy im Vintage-Design
  • Textilfutter Bioactive
  • Gepolsterte Lasche
  • Ganzflächige Einlegesohle ESD PRO Lady grey
  • Metallfreier Durchtrittschutz
  • TPU/PU Sohle MISS L10
  • Stahlkappe
  • EN ISO 20345 S3 SRC, Form A
  • Merkmale
    Sicherheitsklasse: S3
    Farbe: grau
    Größe: 39 38 35 42 37 36 41 40
    Inhalt:1,00 Paar

    Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


    Zuletzt angesehen
    WORKWEAR HEROESN E W S
    Abonnieren Sie unsere HEROWORKMAIL und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.